AlphaPortal

Grundbildung und Alphabetisierung in Rheinland-Pfalz

Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.

Veranstaltungen

Januar 2017:

Jeden Donnerstag, 15:00-17:00 Uhr Lerncafé im Haus der Familie, Andernach
Jeden Mittwoch, 10:30-12:00 Uhr Alpha-Café im Haus der Kultur, Prüm

Februar 2017:

Ausstellung "Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben", VHS Koblenz, Hoevelstr. 6

März 2017:

Ausstellung "Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben", VHS Koblenz, Hoevelstr. 6

» alle Termine anzeigen

Leicht lesbare Lektüre

Drei kleine Worte

Drei kleine Worte(A2/B1)

Spaß am Lesen Verlag

Inhalt: Liv Bennett ist reich, jung und hübsch. Aber glücklich ist sie nicht. Die Tochter eines Millionärs wünscht sich ein ganz gewöhnliches Leben. Eines Tages beschließt sie, allen Luxus hinter sich zu lassen. Sie zieht nach London zur Schwester ihres Vaters. Doch in London läuft vieles anders als geplant. Das liegt auch an Eric, dem gut aussehenden Untermieter ihrer Tante. Schließlich überstürzen sich die Ereignisse – und Liv gerät in einen schlimmen Verdacht.

» weitere Lesetipps

Erweitern | Drucken
bitte Ort oder Anbietername eingeben - Mainz, Simmern, VHS Worms...

« Zurück

KVHS Westerwald - Kreisvolkshochschule Westerwald


Ansprechperson für Alphabetisierung

AnsprechpersonZeitenTelefonE-Mail
Tina SchradiMo-Do: 8:30-16:30; Fr: 8:30-13:0002602-124420info@vhs-ww.de

Anbieter Logo
 

 
Prüsiegel
 
Prüsiegel
 

Leitbild

Identität und Auftrag
Wir sind eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung. In der Organisationsform eines eingetragenen Vereins haben wir uns zur Aufgabe gestellt, Angebote der Weiterbildung für alle Bevölkerungsgruppen des Westerwaldkreises bedarfsgerecht, flächendeckend und in möglichst ortsnaher Entfernung sicherzustellen. Grundlage unserer Arbeit ist das rheinland-pfälzische Weiterbildungsgesetz.

Kunden
Unser Programm spricht alle Bevölkerungsgruppen unabhängig von Weltanschauung, Nationalität, Geschlecht oder sozialer Herkunft an. Daneben konzipieren wir individuelle Lehrgänge für Vereine, Verbände und Betriebe. Mit verschiedenen Kooperationspartnern entwickeln und erproben wir neue Konzepte und Maßnahmen. Für Kinder und Jugendliche bieten wir ebenfalls gelegentlich besondere Aktivitäten an. Seit 2006 sind wir vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Träger von Integrationskursen zugelassen. Ebenso sind wir für das BAMF Testcenter für die Einbürgerungstests verantwortlich.

Leistungen
Unser jährlich erscheinendes Programmheft umfasst ein vielfältiges kundennahes Veranstaltungsangebot, das bei Bedarf durch Sondermaßnahmen kurzfristig ergänzt werden kann. Dabei bieten wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit der qualifizierten Lernberatung. Für bestimmte Kurse ist es möglich, nach einer Prüfung bei uns ein europaeinheitliches Zertifikat zu erwerben.

Adresse: KVHS Westerwald
Peter-Altmeier-Platz 1
56410 Montabaur
Telefon: 02602-124420
Fax: 02602-124578
EMail: tina.schradi@westerwaldkreis.de
Der Anbieter im Internet: