AlphaPortal

Grundbildung und Alphabetisierung in Rheinland-Pfalz

Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.

Veranstaltungen

Januar 2017:

Jeden Donnerstag, 15:00-17:00 Uhr Lerncafé im Haus der Familie, Andernach
Jeden Mittwoch, 10:30-12:00 Uhr Alpha-Café im Haus der Kultur, Prüm

Februar 2017:

Ausstellung "Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben", VHS Koblenz, Hoevelstr. 6

März 2017:

Ausstellung "Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben", VHS Koblenz, Hoevelstr. 6

» alle Termine anzeigen

Leicht lesbare Lektüre

Drei kleine Worte

Drei kleine Worte(A2/B1)

Spaß am Lesen Verlag

Inhalt: Liv Bennett ist reich, jung und hübsch. Aber glücklich ist sie nicht. Die Tochter eines Millionärs wünscht sich ein ganz gewöhnliches Leben. Eines Tages beschließt sie, allen Luxus hinter sich zu lassen. Sie zieht nach London zur Schwester ihres Vaters. Doch in London läuft vieles anders als geplant. Das liegt auch an Eric, dem gut aussehenden Untermieter ihrer Tante. Schließlich überstürzen sich die Ereignisse – und Liv gerät in einen schlimmen Verdacht.

» weitere Lesetipps

Erweitern | Drucken
bitte Ort oder Anbietername eingeben - Mainz, Simmern, VHS Worms...

« Zurück

Evangelische Erwachsenenbildung an Nahe und Glan


Ansprechperson für Alphabetisierung

AnsprechpersonZeitenTelefonE-Mail
Siegfried PickMo-Fr: 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr0671-8459152auslaenderpfarramt@nahe-glan.de

Die Evangelische Erwachsenenbildung an Nahe und Glan ist ein kirchliches Arbeitsfeld mit einem eigenen Profil in der Bildungslandschaft im Landkreis Bad Kreuznach. Durch die Verbindung mit dem Pfarramt für Ausländerarbeit gibt es seit vielen Jahren einen Schwerpunkt in der Gestaltung von Deutsch- und Alphabetisierungsmaßnahmen. Das eeb nimmt seinen Bildungsauftrag wahr im Rahmen der öffentlichen Weiterbildung.

Unsere Angebote mit unterschiedlichen Themen und Lernformen sind offen für alle Menschen. Regelmäßige Fortbildung unserer Mitarbeitenden und geeignete Verfahren der Qualitätsentwicklung sichern den qualitativen Standard unserer Angebote.

Ansprechperson für Alphabetisierung ist Herr Michael Schunck.
Tel.: 0671-9200143 oder per mail: michael.schunck@web.de

Adresse: Evangelische Erwachsenenbildung an Nahe und Glan
Kurhausstr. 8
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671-8459152
Fax: 0671-8459154
EMail: auslaenderpfarrmat@nahe-glan.de
Der Anbieter im Internet: