Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

15.06.-16.06.2018 in Worms:

BBQ-Basisbildungsqualifizierung für Lehrkräfte, Modul 5.1 - Zielgruppenarbeit - Geflüchtete; Weitere Infos und Anmeldung unter: www.bbq-rlp.de

01.07.2018 in Andernach:

Infostand GrubiNetz bei der "Langen Tafel Andernach", Rheinanlagen/Schlossgarten

10.08.-11.08.2018.2018 in Worms:

BBQ-Basisbildungsqualifizierung für Lehrkräfte, Modul 4 - Spezialisierung Alphabetisierung DaE. Das Modul 4 baut auf das Modul 2.1 auf, dessen Teilnahme Zugangsvoraussetzung ist. Weitere Infos und Anmeldung unter: www.bbq-rlp.de

» alle Termine anzeigen

Leicht lesbare Lektüre

Ohrfeige

Ohrfeige

Niveau A2/B1, Spass am Lesen Verlag

Inhalt: Karim Mensy ist ein junger Mann aus dem Irak. Er flieht, um sich ein neues Leben aufzubauen. Doch er landet an einem anderen Ort als geplant. Wie sehr er sich auch bemüht: Die Behörden machen ihm das Leben schwer. Vor allem Frau Schulz. Karims Träume und Erwartungen werden nicht erfüllt. Doch er gibt nicht auf.

» weitere Lesetipps

bitte Ort oder Anbietername eingeben - Mainz, Simmern, VHS Worms...

« Zurück

Fortbildungen

März 2018

    09.03./10.03.2018 in Lambrecht: BBQ Modul 2.1: Grundlagen, Alphabetisierung, Deutsch als Erstsprache, Weitere Infos und Anmeldung unter: www.bbq-rlp.de, Pfalzakademie, Franz-Hartmann-Str. 9
    02.-03.03.2018 in Worms: BBQ-Basisbildungsqualifizierung für Lehrkräfte, Modul 1 - Lernberatung & Lern-Prozessbegleitung. Das Grundlagenmodul bereitet optimal auf die Qualifizierung im Bereich Alphabetisierung DaE/DaZ vor.
    Weitere Infos und Anmeldung unter: www.bbq-rlp.de
    15.03.2018 in Trier: 2. Transfertagung Projekt APAG, VHS Trier, Domfreihof 1b

April 2018

    06.04./07.04.2018 in Trier: BBQ Modul 2.1: Grundlagen, Alphabetisierung, Deutsch als Erstsprache, Information und Anmeldung unter: www.bbq-rlp.de, Pfalzakademie, Franz-Hartmann-Str. 9
    12.04.2018 in Ingelheim: Seminar Leichte Sprache-leicht gesagt?, Referentin: Vera Apel-Jösch, Kreisverwaltung, Georg-Rückert-Str. 11, Anmeldung bis 06.04. bei der KVHS Mainz-Bingen
    14.04.2018 in Neuwied: BBQ-Basisbildungsqualifizierung für Lehrkräfte, Modul 6 - Vertiefung Einzelthemen. Der zweite Veranstaltungstag (insgesamt 16 UE) findet am 23. Juni 2018 statt
    Weitere Infos und Anmeldung unter: www.bbq-rlp.de
    27.-28.04.2018 in Neuwied: BBQ-Basisbildungsqualifizierung für Lehrkräfte, Modul 7 - Professionalisierung
    Weitere Infos und Anmeldung unter: www.bbq-rlp.de

Mai 2018

    04.-05.05.2018 in Neuwied: BBQ-Basisbildungsqualifizierung für Lehrkräfte, Modul 5.2 - Brücke in den Beruf
    Weitere Infos und Anmeldung unter: www.bbq-rlp.de
    26.05.2018 in Ingelheim: Buchstäblich fit-Besser lesen und schreiben mit den Themen Ernährung und Bewegung, Referent/in: Melanie Rudolph, Heiko Hastrich, Kreisverwaltung, Georg-Rückert-Str. 11, Anmeldung bis 18.05. bei der KVHS Mainz-Bingen

Juni 2018

    15.-16.06.2018 in Worms: BBQ-Basisbildungsqualifizierung für Lehrkräfte, Modul 5.1 Zielgruppenarbeit: Geflüchtete
    Weitere Infos und Anmeldung unter:www.bbq-rlp.de

August 2018

    10.-11.08.2018 in Worms: BBQ-Basisbildungsqualifizierung für Lehrkräfte, Modul 4 - Spezialisierung Alphabetisierung DaE. Das Modul 4 baut auf das Modul 2.1 auf, dessen Teilnahme Zugangsvoraussetzung ist.
    Weitere Infos und Anmeldung unter: www.bbq-rlp.de

Termine nach Vereinbarung

    Germersheim:: Train the Trainer-Werkstatt-"Sensibilisierung von Alphabetisierungsmultiplikatoren", Fortbildung für Kommunale Beschäftigte mit dem Thema funktionaler Analphabetismus, KVHS Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str/Ecke Paradeplatz, Seminarraum 1, Leitung: Christian Kaufmann, Karin Träber, kostenfrei, Kontakt:07274-53319 oder k.traeber@kreis-germersheim.de