Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

Literaturwettbewerb

zum Thema "Richtungswechsel" in Einfacher Sprache, Einsendeschluss: 01.09.2017, Weitere Infos

August 2017 in Andernach:

Ausstellung vom 28.08.-20.09.2017: "Mein Schlüssel zur Welt", Foyer des Rathauses, Hochstr. 54

27.08.-12.09.2017 in Mainz:

Ausstellung "Mein Schlüssel zur Welt" und "Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben?", VHS Mainz, Karmeliterplatz 1

» alle Termine anzeigen

Leicht lesbare Lektüre

Zum Nachtisch: Leben!

Zum Nachtisch: Leben!

Niveau A2/B1, Spass am Lesen Verlag

Inhalt: Molly arbeitet als Krankenschwester. Und weil sie dick ist, wird sie Molly genannt. Eigentlich heißt sie aber ganz anders. Und auch ihre Arbeit hatte sie sich ganz anders vorgestellt. Ihre Wut und Enttäuschung bekämpft sie mit Essen. So wie früher schon als Kind. Doch eines Tages steigt sie aus und beginnt ein ganz neues Leben.

» weitere Lesetipps

bitte Ort oder Anbietername eingeben - Mainz, Simmern, VHS Worms...

« Zurück

Grundbildung Deutsch Fortgeschrittene

Inhalt

Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene
Nobody is perfect! Daher bietet die VHS Bingen Grundbildungskurse für Erwachsene an, in denen besonders Lesen und Schreiben unterrichtet wird. Die Zahl der Mitbürger/innen, die gar nicht oder nur mühsam lesen und schreiben können, steigt auch in unserem Land ständig. Obwohl viele von ihnen im mündlichen Ausdruck recht gewandt sind, ergeben sich aus der Lese- und Schreibunkenntnis schwere Probleme. Meist finden die Betroffenen keine geeigneten Möglichkeiten, sich die fehlenden Kenntnisse anzueignen, oder sie haben Hemmungen, danach zu fragen. Deshalb unsere Bitte: Weisen Sie im Freundes- und Bekanntenkreis oder am Arbeitsplatz auf dieses Lernangebot der VHS Bingen hin. Die Beratung erfolgt anonym und unverbindlich bei René Nohr (06721-12327). Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich!

Zielgruppe: Lernende, die einige Wörter laut-getreu schreiben und kurze einfache Text erlesen, aber nicht immer deren Sinn erfassen können. Lernziel: Die Teilnehmenden erwerben die Fähigkeit, zunächst leichte Sätze zu lesen und zu schreiben und bauen diese Fähigkeit mit Fortgang des Kurses weiter aus. Kursinhalte: Vertiefung bereits erworbener Kenntnisse, Auffrischung vorhandener Fähigkeiten, Sinnentnahme von Texten, die sich an der Lesekompetenz der Teilnehmenden orientieren, Eigene Texte nach dem individuellen Lernfortschritt schreiben, Lesetexte erarbeiten, Training der Lese- und Schreibfähigkeit, Rechtschreibung

Hinweis:

Sonstiges Merkmal
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)