Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

27.08.-12.09.2017 in Mainz:

Ausstellung "Mein Schlüssel zur Welt" und "Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben?", VHS Mainz, Karmeliterplatz 1

08.09.2017 in Cochem:

Film zum Weltalphatag "Wie buchstabiert man Liebe?", Apollo-Kinocenter, Brückenstr. 6

14.09.2017 in Cochem:

Eröffnung des Lerncafés, Internationaler Bund, Endertstr. 84-88, 17:30 Uhr

» alle Termine anzeigen

Leicht lesbare Lektüre

Zum Nachtisch: Leben!

Zum Nachtisch: Leben!

Niveau A2/B1, Spass am Lesen Verlag

Inhalt: Molly arbeitet als Krankenschwester. Und weil sie dick ist, wird sie Molly genannt. Eigentlich heißt sie aber ganz anders. Und auch ihre Arbeit hatte sie sich ganz anders vorgestellt. Ihre Wut und Enttäuschung bekämpft sie mit Essen. So wie früher schon als Kind. Doch eines Tages steigt sie aus und beginnt ein ganz neues Leben.

» weitere Lesetipps

bitte Ort oder Anbietername eingeben - Mainz, Simmern, VHS Worms...

« Zurück

Alpha-Integrationskurs - Modul 3

Inhalt

Alpha-Integrationskurs - Modul 3

Die Integrationskurse mit Alphabetisierung richten sich an Zuwanderer und Zuwanderinnen, die das Lesen und Schreiben unserer (lateinischen) Buchstaben nicht gelernt oder noch Schwierigkeiten hierbei haben.

In diesen Spezialkursen lernen die Teilnehmer/-innen mit langsamem Lerntempo nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch das Lesen und Schreiben.
Die Alpha-Integrationskurse umfassen 1000 Stunden und bestehen aus einem Sprachkurs (9x 100 UStd.) und einem Orientierungskurs (100 UStd.). Der Unterricht findet von Montag bis Freitag mit jeweils 4 UStd. statt.

Jeder Alpha-Integrationskurs führt in 9x 100 UStd. zum Abschluss des Niveaus A2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens. Eine weitere Förderung von maximal 300 UStd. ermöglicht es, die Kenntnisse über das Niveau A2 hinaus auszubauen. Abschließend nehmen die Teilnehmer/-innen am Orientierungskurs mit dem Abschlusstest "Leben in Deutschland" teil.

Für Zuwanderer/Zuwanderinnen, die eine Teilnahmeberechtigung oder -verpflichtung besitzen, ermäßigt sich das Kursentgelt auf 1,95 EUR pro Unterrichtsstunde. Bei Leistungsbezug nach SGB II (Arbeitslosengeld II) oder nach SGB XII (Sozialhilfe) kann durch das Bundesamt auch eine Kostenbefreiung für das Kursentgelt erteilt werden.

Lehrwerk: Schritte plus Alpha 3, Hueber Verlag

Einen Termin für die Aufnahme zum Integrationskurs erhalten Sie unter der Telefonnummer: 06131 / 26 25-150.

Zielgruppe:
Ausländer

Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Flüchtlinge (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)