Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Christian Dezelski berichtet von seinen Lernerfolgen beim Kurs "Digitale Grundbildung"
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

12.05.2022:

Workshop: Kosten sparen mit e-Tarif App, Grünstadt

17.05.2022:

Fit für den Beruf-Digitale Grundkompetenz, Online

25.05.2022:

Lerncafé Spezial "Ernährung in der Familie", Neustadt

Mehr Infos: Alle Veranstaltungen

Leicht lesbare Lektüre

Cover Buch

Mein Onkel Franz

Niveau A1, Ernst Klett Verlag

Inhalt: Ein Fleischermeister, der als Pferdehändler nicht nur zu Geld kommt, sondern dadurch sogar zum Millionär wird und trotzdem im Grunde seines Herzens Fleischermeister bleibt - das ist Onkel Franz. Sein Neffe Erich (Kästner) schildert seine Erinnerungen an eine Zeit, in der es so viele arme und so wenig reiche Leute gab.

» weitere Lesetipps

« Zurück

VHS Montabaur - Volkshochschule Montabaur

Über den Anbieter

Die Volkshochschule der Verbandsgemeinde Montabaur ist eine nach dem rheinland-pfälzischen Weiterbildungsgesetz staatlich anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung.

Als gemeinnützige, öffentliche Einrichtung der Verbandsgemeinde bieten wir ein vielfältiges, bedarfsgerechtes und bezahlbares Bildungsangebot für alle interessierten Bürger.

Wir sehen unsere vorrangige Aufgabe darin, das lebenslange Lernen unserer Teilnehmenden mit einem ansprechenden und vielfältigen Bildungsangebot zu fördern und zu unterstützen.

Die Arbeit in unserer Einrichtung ist geprägt von demokratischen Werten und frei von parteilichen oder konfessionellen Interessen.
Unsere Veranstaltungen stehen grundsätzlich allen Menschen offen, gleich welchen Geschlechts, Nationalität, sozialer Herkunft oder politischer Weltanschauung.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch, den wir in seinem lebenslangen Lernprozess unterstützen wollen. Dabei stehen Werte wie Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Wertschätzung an erster Stelle.

Anbieterinformation: erstellt am 27.08.10, zuletzt geändert am 13.08.20, 56% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Informationen sagen nichts aus über die Qualität der Angebote selbst. Mehr erfahren