Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

21.10.2018 in Gerolstein:

Infostand GrubiNetz bei der Bildungsmesse, Berufsbildende Schule, Sarresdorfer Str. 44, 10:00-17:00 Uhr

28.11.2018 in Worms:

Jede/r kann lesen, schreiben, rechnen lernen! Vortrag für Erziehende, Eltern, pädagogische Berufsgruppen, Neusatzschule, Raum 27, 19:00-20:30, Kursgebühr: 5,00 €

» alle Termine anzeigen

Leicht lesbare Lektüre

Das Rosie Projekt

Das Rosie Projekt

Niveau A2/B1, Spass am Lesen Verlag

Inhalt: Der autistische Wissenschaftler Don ist auf der Suche nach der idealen Frau. Aber eine nach der anderen fällt bei ihm durch, so hoch sind seine Ansprüche. Inzwischen hat Don viel Spaß mit Rosie, einer Frau, die er durch einen Freund kennengelernt hat. Sie erfüllt kein Kriterium von seiner Liste. Sie sprengt sein Schema. Und sie lässt ihn anders über die Dinge nachdenken.

» weitere Lesetipps

bitte Ort oder Anbietername eingeben - Mainz, Simmern, VHS Worms...

« Zurück

KVHS Westerwald - Kreisvolkshochschule Westerwald

Über den Anbieter

Leitbild

Identität und Auftrag
Wir sind eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung. In der Organisationsform eines eingetragenen Vereins haben wir uns zur Aufgabe gestellt, Angebote der Weiterbildung für alle Bevölkerungsgruppen des Westerwaldkreises bedarfsgerecht, flächendeckend und in möglichst ortsnaher Entfernung sicherzustellen. Grundlage unserer Arbeit ist das rheinland-pfälzische Weiterbildungsgesetz.

Kunden
Unser Programm spricht alle Bevölkerungsgruppen unabhängig von Weltanschauung, Nationalität, Geschlecht oder sozialer Herkunft an. Daneben konzipieren wir individuelle Lehrgänge für Vereine, Verbände und Betriebe. Mit verschiedenen Kooperationspartnern entwickeln und erproben wir neue Konzepte und Maßnahmen. Für Kinder und Jugendliche bieten wir ebenfalls gelegentlich besondere Aktivitäten an. Seit 2006 sind wir vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Träger von Integrationskursen zugelassen. Ebenso sind wir für das BAMF Testcenter für die Einbürgerungstests verantwortlich.

Leistungen
Unser jährlich erscheinendes Programmheft umfasst ein vielfältiges kundennahes Veranstaltungsangebot, das bei Bedarf durch Sondermaßnahmen kurzfristig ergänzt werden kann. Dabei bieten wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit der qualifizierten Lernberatung. Für bestimmte Kurse ist es möglich, nach einer Prüfung bei uns ein europaeinheitliches Zertifikat zu erwerben.

Anbieterinformation erstellt am 05.10.10, zuletzt geändert am 20.07.18, 88% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren