Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Christian Dezelski berichtet von seinen Lernerfolgen beim Kurs "Digitale Grundbildung"
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

08.09.2022:

Film zum Weltalphatag: „Wie buchstabiert man Liebe?“, Andernach

08.09.2022:

Ausstellung "Lesen und Schreiben öffnet Welten", Mehrgenerationenhaus Speyer

08.09.2022:

Öffentlichkeitsaktion zum Weltalphatag vor der Stadtbibliothek Bad Kreuznach

Mehr Infos: Alle Veranstaltungen

Leicht lesbare Lektüre

Cover Buch

Mein Onkel Franz

Niveau A1, Ernst Klett Verlag

Inhalt: Ein Fleischermeister, der als Pferdehändler nicht nur zu Geld kommt, sondern dadurch sogar zum Millionär wird und trotzdem im Grunde seines Herzens Fleischermeister bleibt - das ist Onkel Franz. Sein Neffe Erich (Kästner) schildert seine Erinnerungen an eine Zeit, in der es so viele arme und so wenig reiche Leute gab.

» weitere Lesetipps

« Zurück

Über den Anbieter

Caritas Zentrum Delbrêl

Das Lerncafé ist ein kostenloses Angebot, das von GruBiNetz, dem Grundbildungsnetzwerk Rheinland-Pfalz, durchgeführt wird. Das Netzwerk wird getragen von anerkannten Weiterbildungsträgern des Landes Rheinland-Pfalz. Es wird finanziert durch den europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Land Rheinland-Pfalz und möchte das Thema Grundbildung in die Öffentlichkeit bringen und Teilnehmer für Lernangebote gewinnen.

Anbieterinformation: erstellt am 27.08.18, zuletzt geändert am 05.08.20, 78% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Informationen sagen nichts aus über die Qualität der Angebote selbst. Mehr erfahren