Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

13.10.2018 in Frankenthal:

Workshop "Buchstäblich fit", VHS, Stephan-Cosacchi-Platz 1, 9:30 Uhr

21.10.2018 in Gerolstein:

Infostand GrubiNetz bei der Bildungsmesse, Berufsbildende Schule, Sarresdorfer Str. 44, 10:00-17:00 Uhr

28.11.2018 in Worms:

Jede/r kann lesen, schreiben, rechnen lernen! Vortrag für Erziehende, Eltern, pädagogische Berufsgruppen, Neusatzschule, Raum 27, 19:00-20:30, Kursgebühr: 5,00 €

» alle Termine anzeigen

Leicht lesbare Lektüre

Das Rosie Projekt

Das Rosie Projekt

Niveau A2/B1, Spass am Lesen Verlag

Inhalt: Der autistische Wissenschaftler Don ist auf der Suche nach der idealen Frau. Aber eine nach der anderen fällt bei ihm durch, so hoch sind seine Ansprüche. Inzwischen hat Don viel Spaß mit Rosie, einer Frau, die er durch einen Freund kennengelernt hat. Sie erfüllt kein Kriterium von seiner Liste. Sie sprengt sein Schema. Und sie lässt ihn anders über die Dinge nachdenken.

» weitere Lesetipps

bitte Ort oder Anbietername eingeben - Mainz, Simmern, VHS Worms...

« Zurück

Kursort

files/hh/ort.jpg

Kurse finden vielfach nicht am Sitz der Bildungseinrichtung statt. Die Kursorte liegen im Einzugsbereich der regionalen Weiterbildungsdatenbanken. Ausnahmen gibt es, wenn Bildungsreinrichtungen der Region Kurse auswärts anbieten. Das ist bei Sprach- und Studienreisen der Fall. Umgekehrt informiert das regionale Kursportal WISY auch über auswärtige Anbieter, sofern ihre Kurse im regionalen Einzugsgebiet stattfinden, z.B. in Hotels oder Partnereinrichtungen oder wenn es um wichtige Themen geht, die regional nicht angeboten werden.

Der Fernunterricht nimmt wegen seiner Ortsunabhängigkeit eine Sonderstellung ein. Im Kursportal WISY sind Fernunterrichtsangebote gelistet, die von der ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) zugelassen sind.

Sollte ein Kurs am bevorzugten Kursort belegt sein oder ist sein Zustandekommen fraglich, kann ggf. an einem anderen Orts- oder Stadtteil eine Buchung noch möglich sein. Dazu lassen sich die Ergebnisliste nach Kursorten sortieren (auf- oder absteigend) durch Anklicken der Ortsspalte.

core10/box-black.gif Allgemeinere Hinweise