Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

21.09.-24.09.21:

Öffentlichkeitsaktionen gemeinsam mit dem Alfa-Mobil an verschiedenen Orten in Rheinland-Pfalz

25.09.2021:

Info-Tisch beim Kinder- und Familienfest im Mehrgenerationenhaus, Bad Kreuznach

02.10.2021:

Infostand GrubiNetz beim Stadtteilfest im Pariser Viertel, Bad Kreuznach

Mehr Infos: Alle Veranstaltungen

Leicht lesbare Lektüre

Cover Buch

Mein Onkel Franz

Niveau A1, Ernst Klett Verlag

Inhalt: Ein Fleischermeister, der als Pferdehändler nicht nur zu Geld kommt, sondern dadurch sogar zum Millionär wird und trotzdem im Grunde seines Herzens Fleischermeister bleibt - das ist Onkel Franz. Sein Neffe Erich (Kästner) schildert seine Erinnerungen an eine Zeit, in der es so viele arme und so wenig reiche Leute gab.

» weitere Lesetipps

« Zurück

Fortbildungen

Januar 2021

Februar 2021

März 2021

April 2021

Mai 2021

Juni 2021

Juli 2021

August 2021

September 2021

Oktober 2021

November 2021

Dezember 2021


Termine nach Vereinbarung

    Germersheim: Train the Trainer-Werkstatt-"Sensibilisierung von Alphabetisierungsmultiplikatoren", Fortbildung für Kommunale Beschäftigte mit dem Thema funktionaler Analphabetismus, KVHS Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str/Ecke Paradeplatz, Seminarraum 1, Leitung: Christian Kaufmann, Karin Träber, kostenfrei, Kontakt:07274-53319 oder k.traeber@kreis-germersheim.de

Information: erstellt am 15.05.13, zuletzt geändert am 10.12.20