Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

13.11.2020 in Trier

Online-Workshop: Family Literacy in der Grundbildung, Bildungs- und Medienzentrum Trier, Projekt Knotenpunkte für Grundbildung, 10:00-13:00 Uhr. Anmeldung bis zum 5. November an knotenpunkte@trier.de

20.11.2020

Bundesweiter Vorlesetag - Vorlese-Aktion mit Videos von Lernenden-Texten. Weitere Informationen unter der Telefon-Nr.: 06131-2888922 oder per Mail an: goebel@vhs-rlp.de

24.11.2020 in Trier

Impulsgebende Informations- und Arbeitsmaterialien zur Gesundheitsförderung, Bildungs- und Medienzentrum Trier, Projekt Knotenpunkte für Grundbildung, 10:00-12:00 Uhr. Anmeldung bitte bis zum 16. November an knotenpunkte@trier.de

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier:

Veranstaltungen

Lerncafés sind weiterhin telefonisch erreichbar!

Die Ansprechpersonen mit Telefonnummern finden Sie in der Lerncafé-Liste.

Ansprechpersonen zu Alpha in Rheinland-Pfalz

finden Sie unter GrubiNetz

Infos zum Umgang mit dem Corona-Virus

unter Mein Schlüssel zur Welt

Leicht lesbare Lektüre

Cover Buch

Im Juli

Niveau A2/B1, Spass am Lesen Verlag

Inhalt: Daniel ist eher langweilig und schüchtern. Aber eines Tages begegnet er der lebenslustigen Juli. Durch sie gerät Daniel auf abenteuerliche Wege: Überfälle, Drogen, eine Leiche im Auto, Sex und eine Verfolgungs-Jagd. All das muss Daniel in den Griff kriegen. Auf der Suche nach der Frau seines Lebens wird er zum Helden. Bis auf einmal alles ganz anders kommt. Ganz anders, als er dachte.

» weitere Lesetipps

« Zurück

Café "Lückenfüller" - offenes Lernen für alle

VHS Neustadt an der Weinstraße, Hindenburgstraße 9a, 67433 Neustadt an der Weinstraße

Inhalt

Café "Lückenfüller" - offenes Lernen für alle
Deutsche Rechtschreibung, Rechnen oder englische Begriffe im Alltag: Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland kennen sich hier nur schlecht aus und würden gerne ein wenig nachholen von dem, was sie in der Schule verpasst haben. Gehören Sie dazu?
Dann kommen Sie in unser Lerncafé und erhalten dort Nachhilfe, wo Sie es wünschen: auf Ihr persönliches Anliegen zugeschnitten, in welchem Bereich auch immer, einmal oder öfter, auf jeden Fall aber freiwillig und unverbindlich. Und das Beste ist: Das Ganze macht auch noch Spaß!

Die Teilnahme an diesem Kurs ist für Sie kostenlos, denn er wird in Zusammenarbeit mit dem Projekt "GrubiNetz - Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Rheinland-Pfalz" angeboten. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur finanziert.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Sonstiges Merkmal
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

DauerArtPreisOrtBemerkungen
4 Monate Nachmittags kostenlos Schlachthofstraße 52a
67433 Neustadt an der Weinstraße
D

max. 8 Teilnehmer

Bürgerecke

Referent/in: Sabine Schwarz

Treffen: 17

Weitere Infos vom Anbieter

5 Monate
Nachmittags
s.o.
kostenlos s.o.

max. 8 Teilnehmer

Bürgerecke

Referent/in: Sabine Schwarz

Treffen: 18

Weitere Infos vom Anbieter

3 Monate
Nachmittags
s.o.
kostenlos s.o.

max. 8 Teilnehmer

Bürgerecke

Referent/in: Sabine Schwarz

Treffen: 16

Weitere Infos vom Anbieter

4 Monate
Nachmittags
s.o.
kostenlos s.o.

max. 8 Teilnehmer

Bürgerecke

Referent/in: Sabine Klara Schwarz

Treffen: 18

Weitere Infos vom Anbieter

3 Monate
Nachmittags
s.o.
kostenlos s.o.

max. 8 Teilnehmer

Bürgerecke

Referent/in: Sabine Klara Schwarz

Treffen: 13

Weitere Infos vom Anbieter