Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

10.02.2021:

Online-Workshop der Alpha-Dekade "Familienorientierte Grundbildungsangebote", 10:30-12:30 Uhr, Anmeldung unter: elbbruecken@vhs-hamburg.de

17.03.2021:

Online-Workshop "Family Literacy in der Grundbildung", 10:00-13:00 Uhr, Anmeldung unter: knotenpunkte@trier.de

24.03.2021:

Online-Workshop "Klartext Schreiben - Einführung in die einfache Sprache", 10:00-12:30 Uhr, Anmeldung unter: info@arbeit-und-leben.de

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier:

Veranstaltungen

Lerncafés sind weiterhin telefonisch erreichbar!

Die Ansprechpersonen mit Telefonnummern finden Sie in der Lerncafé-Liste.

Ansprechpersonen zu Alpha in Rheinland-Pfalz

finden Sie unter GrubiNetz

Infos zum Umgang mit dem Corona-Virus

unter Mein Schlüssel zur Welt

Leicht lesbare Lektüre

Cover Buch

Mein Onkel Franz

Niveau A1, Ernst Klett Verlag

Inhalt: Ein Fleischermeister, der als Pferdehändler nicht nur zu Geld kommt, sondern dadurch sogar zum Millionär wird und trotzdem im Grunde seines Herzens Fleischermeister bleibt - das ist Onkel Franz. Sein Neffe Erich (Kästner) schildert seine Erinnerungen an eine Zeit, in der es so viele arme und so wenig reiche Leute gab.

» weitere Lesetipps

« Zurück

Alphabetisierung für Fortgeschrittene: Brückenkurs - Berufsreife

KVHS Alzey-Worms, Theodor-Heuss-Ring 2, 55232 Alzey

Inhalt

Alphabetisierung für Fortgeschrittene: Brückenkurs Alphabetisierung - Berufsreifeabschluss
Zielgruppen: Fortgeschrittene Teilnehmende an Alphabetisierungskursen, Interessierte, die einen künftigen Hauptschulabschluss-Kurs besuchen wollen, Teilnehmende an Hauptschulabschlusskursen, die fehlende Grundlagen im Bereich der Grundbildung nachholen wollen.
Inhalte: Erarbeiten und Festigen der Grundlagen in Deutsch (Rechtschreibung, Grammatik, mündliche Sprachkompetenz, Literatur), Erarbeiten und Festigen der Grundlagen in Mathematik (Grundrechenarten, Bruchrechnen), Lernen lernen (Selbstgesteuertes Lernen), Förderung sozialer Kompetenzen (Interaktion, Rollenspiele, Gruppenarbeiten). Individuelle Beratung und Unterstützung, Behandlung ausgewählter thematischer Module (nach Bedarf der Teilnehmenden).
Weitere Informationen: Geschäftsstelle der KVHS, Tel.: 06731/408-6753 (Frau Dr. Bosold-DasGupta).

Zielgruppe:
Analphabeten

Sonstiges Merkmal
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

DauerArtPreisOrtBemerkungen
9 Monate Abends 160 Theodor-Heuss-Ring 2
55232 Alzey
D

max. 9 Teilnehmer

KUZ 106

Referent/in: Inge Hübner

Treffen: 50

8 Monate
Abends
s.o.
160 s.o.

max. 9 Teilnehmer

KUZ 106

Referent/in: Inge Hübner

Treffen: 50