Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

17.05-21.05.2021:

Online-Gesundheitswoche "Gemeinsam stark durch die Krise!", Zugang kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung unter folgendem Link: https://us04web.zoom.us/j/665388307 ; mehr Informationen finden Sie außerdem unter: http://www.agfrlp.de

Leicht lesbare Lektüre

Cover Buch

Mein Onkel Franz

Niveau A1, Ernst Klett Verlag

Inhalt: Ein Fleischermeister, der als Pferdehändler nicht nur zu Geld kommt, sondern dadurch sogar zum Millionär wird und trotzdem im Grunde seines Herzens Fleischermeister bleibt - das ist Onkel Franz. Sein Neffe Erich (Kästner) schildert seine Erinnerungen an eine Zeit, in der es so viele arme und so wenig reiche Leute gab.

» weitere Lesetipps

« Zurück

Offenes Grundbildungsangebot für alle

Lerncafé Grünstadt, Jakobstr. 50, 67269 Grünstadt

Inhalt

Zusammen mit dem Projekt "GrubiNetz" möchten wir den Weg für Erwachsene mit Grundbildungsbedarf zu Unterstützung- und Lernangeboten erleichtern. Um die Hemmschwelle zum Besuch eines Lernangebots zu senken, bietet das "Lerncafé" jeder Besucherin oder jedem Besucher die Möglichkeit kostenlos, unverbindlich und ohne Anmeldung ihre jeweiligen Anliegen, mit Unterstützung einer kompetenten Fachkraft, bearbeiten zu können. Neben einem Ort zum Lernen bietet das "Lerncafé" auch eine Ansprechperson, die beratend, unterstützend und informierend tätig ist.

Sonstiges Merkmal
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

DauerArtPreisOrtBemerkungen
11 Monate Nachmittags k. A. Jakobstr. 50
67269 Grünstadt