Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Christian Dezelski berichtet von seinen Lernerfolgen beim Kurs "Digitale Grundbildung"
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

12.05.2022:

Workshop: Kosten sparen mit e-Tarif App, Grünstadt

17.05.2022:

Fit für den Beruf-Digitale Grundkompetenz, Online

25.05.2022:

Lerncafé Spezial "Ernährung in der Familie", Neustadt

Mehr Infos: Alle Veranstaltungen

Leicht lesbare Lektüre

Cover Buch

Mein Onkel Franz

Niveau A1, Ernst Klett Verlag

Inhalt: Ein Fleischermeister, der als Pferdehändler nicht nur zu Geld kommt, sondern dadurch sogar zum Millionär wird und trotzdem im Grunde seines Herzens Fleischermeister bleibt - das ist Onkel Franz. Sein Neffe Erich (Kästner) schildert seine Erinnerungen an eine Zeit, in der es so viele arme und so wenig reiche Leute gab.

» weitere Lesetipps

« Zurück

Vorankündigung: Fachtagung zum Weltalphatag - Bedarfsermittlung von Alphakursen in den Ludwigshafner Stadtteilen

VHS Ludwigshafen, Im Bürgerhof, 67059 Ludwigshafen

Inhalt

SALuMa e.V., das Alfa-Bündnis-Rhein-Neckar und die Volkshochschule Ludwigshafen möchten eine Initiative zur Einrichtung von niedrigschwelligen Alpha-Unterstützungskursen in den Ludwigshafener Stadtteilen anstoßen. Unterstützt wird dieses Anliegen von Sozialdezernentin Beate Steeg.
Ziel ist es, Bürger*innen vor Ort attraktive Angebote zu machen, die näher und somit leichter und kostengünstig erreichbar sind; - gegebenenfalls auch eingebunden in bereits vorhandene und somit vertraute Strukturen. Um den Kontakt zu Akteur*innen und soziokulturellen Einrichtungen in den Stadtteilen aufzunehmen und im Weiteren den vorhandenen Bedarf an solchen Grundbildungsangeboten (z.B. Lesen, Schreiben, Rechnen, Ausfüllen von Formularen, Umgang mit PC etc.) genauer zu klären, laden wir im Kontext des Weltalphatags zum Kennenlernen und zu einem fachlichen Austausch ein.
Angesprochen sind alle interessierten Bürger*innen, die Ortsvorsteher*innen, Quartiersmanager*innen, Mitarbeiter*in- nen von sozialen Einrichtungen und Vertreter*innen der Kirchengemeinden in den jeweiligen Stadtteilen.

1 Termin(e)

Donnerstag, 13:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

DauerArtPreisOrtBemerkungen
1 Tag Nachmittags kostenlos Bürgerhof
67059 Ludwigshafen
Deutschland

Termine:
08.09.2022 von 13:00 bis 17:00 Uhr

Dozent: Frau Elfriede Haller
Weitere Informationen