Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

27.04.-01.05.2019 in Prüm:

Infostand GrubiNetz bei der Grenzlandschau, in Kooperation mit KEB Westeifel, Messegelände

05.05.2019 in Altenkirchen:

Infostand von GrubiNetz bei dem Stadtfest Altenkirchen, Innenstadt, Stand von Haus Felsenkeller, ab 14:00 Uhr

11.05.2019 in Andernach:

Vorstellung des neuen VHS-Lernportals beim Tag der offenen Tür im Jugendzentrum, Stadionstr. 88, ab 14:00 Uhr

» alle Termine anzeigen

Leicht lesbare Lektüre

Das Rosie Projekt

Das Rosie Projekt

Niveau A2/B1, Spass am Lesen Verlag

Inhalt: Der autistische Wissenschaftler Don ist auf der Suche nach der idealen Frau. Aber eine nach der anderen fällt bei ihm durch, so hoch sind seine Ansprüche. Inzwischen hat Don viel Spaß mit Rosie, einer Frau, die er durch einen Freund kennengelernt hat. Sie erfüllt kein Kriterium von seiner Liste. Sie sprengt sein Schema. Und sie lässt ihn anders über die Dinge nachdenken.

» weitere Lesetipps

« Zurück

Lernzentrum Bad Kreuznach

Über den Anbieter

Das Lernzentrum Bad Kreuznach in Trägerschaft der Evangelischen Erwachsenenbildung an Nahe und Glan hat im Januar 2008 mit seiner Arbeit begonnen. Die Lernprogramme umfassen Deutsch als Zweitsprache, Lesen und Schreiben, Rechtschreibung, Mathematik und Fremdsprachen.
Das Lernzentrum will Grundbildung fördern: Menschen ohne ausreichende Lese- und Schreibkenntnisse, ohne Hauptschulabschluss, ohne Grundkenntnisse der Arbeit am Computer sollen zum Lernen bewegt werden und so in Angebote der Weiterbildung integriert werden.

Anbieterinformation: erstellt am 02.04.13, zuletzt geändert am 07.09.15, 47% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren