Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

18.01.2020 in Idar-Oberstein:

Theateraufführung "Der erste Mensch", 18.01.2020, Stadttheater, Georg-Maus-Str. 2, 19:30 Uhr

01.02.-02.02.2020 in Trier:

Lernendentreffen Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfegruppe Wortsalat (Trier) und SALuMa (Ludwigshafen), VHS Trier, Domfreihof 1A

06.02.2020 in Gensingen:

Grundbildungsbedarf erkennen und ansprechen, Sensibilisierung für Fachkräfte aus Krippen, Kitas und Horten in Kooperation mit GrubiNetz

» alle Termine anzeigen

Leicht lesbare Lektüre

Cover Buch

Soziale Demokratie - Zuwanderung und Integration

Niveau A2/B1, Friedrich-Ebert-Stiftung

Inhalt: Wie funktioniert Integration? Wie garantieren wir Anerkennung und Teilhabe für alle? Diese und andere Fragen beantwortet das Lesebuch in einfacher Sprache.

» weitere Lesetipps

« Zurück

Erfahrungsberichte

Peter, 49 Jahre

Lernender aus dem Raum Koblenz. Er besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs bei einer Volkshochschule. Der Alltag ist seitdem leichter und sein Selbstbewußtsein größer geworden. Sind Sie auch Lernende®? Gerne können Sie mit Peter Kontakt aufnehmen.

Alan, 21 Jahre

Lernende aus Ludwigshafen. Sie will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.

Karl Lehrer, 49 Jahre

Er konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben. Liebesbriefe musste er sich von einem Freund vorlesen lassen, er war total überversichert - von diesen und anderen Problemen berichtet der ehemalige Analphabet. Mittlerweile hat er seinen Hauptschulabschluss nachgeholt.

Downloads
Protokolle von Erwachsenen aus der Broschüre "Und dann habe ich einfach angefangen", Veröffentlichung des Albi-Projektes

Information: erstellt am 24.01.13, zuletzt geändert am 24.01.13