Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Fragen & Antworten
  • Christian Dezelski berichtet von seinen Lernerfolgen beim Kurs "Digitale Grundbildung"
  • Karl Lehrer, 49 Jahre, konnte viele Jahre nicht richtig lesen und schreiben.
  • Alan, 21 Jahre, will unbedingt besser Lesen und Schreiben lernen.
  • Peter, 49 Jahre, besucht seit 3 Jahren einen Alphakurs.

Veranstaltungen

29.06.2022:

Lerncafé Spezial "Ernährung in der Familie", Neustadt

14.07.2022:

Vernetzungswerkstatt für Akteur*innen der Grundbildung, Online

20.07.2022:

Lerncafé Spezial "Ernährung in der Familie", Neustadt

Mehr Infos: Alle Veranstaltungen

Leicht lesbare Lektüre

Cover Buch

Mein Onkel Franz

Niveau A1, Ernst Klett Verlag

Inhalt: Ein Fleischermeister, der als Pferdehändler nicht nur zu Geld kommt, sondern dadurch sogar zum Millionär wird und trotzdem im Grunde seines Herzens Fleischermeister bleibt - das ist Onkel Franz. Sein Neffe Erich (Kästner) schildert seine Erinnerungen an eine Zeit, in der es so viele arme und so wenig reiche Leute gab.

» weitere Lesetipps

« Zurück

Offenes Lernen für alle

Lerncafé Neustadt an der Weinstraße , Schlachthofstr. 52a, 67433 Neustadt a.d. Weinstraße

Inhalt

Deutsche Rechtschreibung, Rechnen oder englische Begriffe im Alltag: Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland kennen sich hier nur schlecht aus und würden gerne ein wenig nachholen von dem, was sie in der Schule verpasst haben. Gehören Sie dazu?
Dann kommen Sie in unser Lerncafé und erhalten dort Nachhilfe, wo Sie es wünschen: auf Ihr persönliches Anliegen zugeschnitten, in welchem Bereich auch immer, einmal oder öfter, auf jeden Fall aber freiwillig und unverbindlich. Und das Beste ist: Das Ganze macht auch noch Spaß!

Das Lerncafé ist ein kostenloses Angebot, das von GruBiNetz, dem Grundbildungsnetzwerk Rheinland-Pfalz, durchgeführt wird. Das Netzwerk wird getragen von anerkannten Weiterbildungsträgern des Landes Rheinland-Pfalz. Es wird finanziert durch den europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Land Rheinland-Pfalz und möchte das Thema Grundbildung in die Öffentlichkeit bringen und Teilnehmer für Lernangebote gewinnen.

Die Teilnahme an diesem Kurs ist für Sie kostenlos, denn er wird in Zusammenarbeit mit dem Projekt "GrubiNetz - Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Rheinland-Pfalz" angeboten. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur finanziert.

Sonstiges Merkmal
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)